Der Gute Zweck

Vorangestellt sei, dass unser Projekt "Bücherflohmarkt" von 20 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen getragen wird, deren Lohn nur aus der Freude am Helfen besteht. Die große Verkaufsfläche wird kostenlos zur Verfügung gestellt, zu bezahlen sind nur geringe Beiträge an Strom und Heizkosten. Sie können übrigens jederzeit in unsere von einer unabhängigen Stelle kontrollierte Buchführung Einsicht nehmen!

Wir unterstützen vor allem Projekte des Entwicklungshilfeklubs, der 1973 als privater, gemeinnütziger, unabhängiger Verein von Gerhard Dorffner und Helmut Novy gegründet wurde. Die Arbeitsweise dieses Vereins ist durch das Österreichische Spendengütesiegel qualifiziert. Auch konnten sich unsere MitarbeiterInnen schon von der sparsamen und effizienten Arbeit des Entwicklungshilfeklubs vor Ort überzeugen.

Spendengelder an den Entwicklungshilfeklub kommen ausschließlich der Projektarbeit in den Entwicklungsländern zugute! Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit mit bewährten Partnervereinen, wodurch die Kosten für Mitarbeiter, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltungsaufwand oä. zur Gänze gedeckt werden.

Unabhängig davon unterstützen wir auch mit einzelnen Spenden immer wieder das Projekthaus "Kinderlachen" in Enzesfeld, das Mißbrauchsopfern und Kindern aus zerrütteten Familien ein neues, geborgenes Zuhause bietet.